Am 10.07.2021 durften unsere D-Mädchen an der Pokalendrunde aus der vergangenen Saison in Schwerinsdorf teilnehmen. Die letzten vier Mannschaften, die an diesem Samstag zur Endrunde angereist waren, traten in Tunierform gegeneinander an. Das bedeutet jede Mannschaft spielte gegen jeden, wobei die Spieldauer jeweils 20 Minuten betrug.

Im ersten Spiel trafen unsere Mädels auf die JSG Ostfriesenkicker aus Schwerinsdorf. Dieses Spiel wurde verdient mit 0:2 gewonnen. Das zweite Spiel überzeugte durch Willensstärke und Mut. Dennoch mussten wir uns gegen die JSG TiMoNO, die ein hohes Tempo und ein sehr gutes Passpiel an den Tag legten, 0:2 geschlagen geben. Das dritte und somit letzte Spiel gegen die JSG Gemeinde Hinte war zunächst durch einen unglücklichen Handelfmeter für Hinte geprägt. Nichtsdestotrotz gelang es unseren D-Mädchen die Motivation nicht zu verlieren, sodass wir noch das Tor zum Ausgleich erzielen konnten. Endstand lautete 1:1.

Mit diesen Ergebnissen konnten wir im Wettbewerb des Sparkassenpokals der D-Juniorinnen einen großartigen 2. Platz belegen.

   

News

Prev Next

Der SVB gegen den HSV

05-09-2021 Marco