Nach einer schwachen 1. Halbzeit lag die Manschaft mit 1:3 hinten.Durch eine taktische Veränderung und einer Ansprache in der Kabine gingen die Jungs motiviert in die 2. Halbzeit und somit nahm alles seinen Lauf. Wir konnten das Spiel noch drehen und am Ende gewann die Manschaft verdient mit einem 6:3 Endstand. 


Glückwunsch an dieser Stelle an Lennox Feddermann zu seinem 1. Pflichtspieltor. 

Danke auch an Sören (Abwehrspieler) der das Tor besetzt hat ( beide Torhüter waren verhindert) .
 

Nun können wir nach einer starken Hinrunde mit gutem Gefühl und hoffentlich vollzählig nächste Woche in die Rückrunde starten. 

 

 

 

 

 

   

Fußball News

Spannendes Derby der D-Jugend

23-03-2022 Martina Janßen