TigerCup in Visbek

Die Judo-Tiger aus Visbek hatten dieses Wochenende zum Tiger Cup eingeladen. Ca 500 Judoka aus allen Altersklassen waren zum Teil sogar aus dem Ausland angereist.

Lena Coordes und Wiebke Rolfs hatten sich ebenfalls auf den Weg gemacht.

Trotz der großen Teilnehmerzahl ist Lena schier einzigartig und war in ihrer Alters- und Gewichtsklasse die einzige Teilnehmerin. Um den Anzug nicht nur für das Treppchen an zu ziehen, fand sich kurzerhand die Gelegenheit zu einem Freundschaftskampf. 

In Wiebkes Gruppe war mehr los. Insgesamt 14 Kämpferinnen wollten sich ihre Plätze auf dem Treppchen sichern. Dass Wiebke das auch wollte, hat sie gleich im ersten Kampf gezeigt. Nach 5 Sekunden hatte sie die Lokal-Matadorin aus Visbek auf der Matte. Im zweiten Kampf traf sie auf die spätere Erstplatzierte und es erging ihr fast, wie ihrer Gegnerin aus dem ersten Kampf. Nach 15 Sekunden lag sie. Um den Dritten Platz zu erreichen musste sie jetzt alle weiteren Kämpfe für sich entscheiden. Was ihr in spannenden und anstrengenden Kämfpen auch gelang. Im Kampf um den Dritten Platz lag sie sogar in Führung, bis ihre Gegnerin sie in einen Haltegriff drehen konnte, aus dem sich sich nicht schnell genug befreien konnte. Trotz der guten Kämpfe leider knapp am Treppchen vorbei auf dem undankbaren 5. Platz gelandet.. (Beim Judo gibt es keinen vierten, sondern zwei dritte und zwei fünfte Plätze) 

Sind sehr stolz auf euch und drücken Wiebke die Daumen auf der Norddeutschen.

 

Link zur Galerie.

 

   

News

Ossiloop 2019

18-12-2018 Heiko Janßen

Einladung zum Neujahrsempfang

18-12-2018 Heiko Janßen

Erste Hilfe Lehrgang

16-11-2018 Heiko Janßen

   
© SV Blomberg Neuschoo e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok