Blut(hoch)druck - die stille Gefahr

"tut nicht weh und ist trotzdem tödlich."

 

Unser Apotheker Dr. Heiko Klaassens wird uns

am 25.11.2015

ab 20:00 Uhr

im Sozialraum

unter diesem Motto einiges Interessantes zu diesem viel zu häufig ignoriertem Thema erzählen.

Unbehandelt können Herzinfarkte, Schlaganfälle und Nierenversagen die Folgen sein. Doch soweit muss es nicht kommen.

Wir werden etwas lernen über Ursachen, Behandlung und Vorbeugung. Sport ist ein wichtiges Thema bei den vorbeugenden Maßnahmen. Was man selbst darüber hinaus noch tun kann, auch dazu wird er uns einiges erzählen.

Wir bitten um kurze Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .