Am vergangenen Dienstag stand für unsere E2 das Nachholspiel gegen den SC Dunum an. Das erste Spiel der Rückrunde sollte turbulent beginnen. Etwas unsicher wirkten die Jungs und durch einen individuellen Fehler konnte der SC Dunum früh mit 1:0 in Führung gehen. 

Luca Meiners, neu zurück ins Team gestoßen, füllte die Lücke im Tor und konnte sich gleich mehrfach auszeichnen. Für seinen ersten Einsatz zwischen den pfosten, hat er seine Aufgabe sehr gut erfüllt.

Der frühe Rückstand zeigte Wirkung! Blomberg spielte immer stärker, lies den Ball und Gegner laufen und kam nach einem sehenswerten Angriff zum verdienten Ausgleich.....den Dunum im direkten Gegenangrif etwas glücklich wieder egalisierte.

Mit dem 1:2 Rückstand ging es in die Pause, aus der Blomberg stark zurückkehrte. In einem mittlerweile einseitigen Spiel ging Blomberg nach tollen Passstaffeten und sehenswerten Angriffen in Führung und erspielte sich Chance um Chance.

Deutlich war zu erkennen, dass es für beide Teams das erste Spiel nach einer langen Winterpause war und somit war das gesamte Spiel gespickt von Fehlpässen und kleinen Fehlern.

Am Ende gewann Blomberg verdient mit 8:4 und geht nicht nur mit 3 Punkten nach Hause, sondern auch mit einer tollen Alternative zwischen den Pfosten :-).

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok