Unsere E2 konnte am vergangenen Wochenende 3 Punkte aus Strudden entführen. Gegen die zweite Garde der Struddener Jugend gewannen unsere Jungs mit 5:2 Toren.

Bei kühlen Temperaturen brauchten beide Teams etwas um die Rest-Müdigkeit aus den Knochen zu schütteln.

Nach gespielten 10 Minuten und zahlreich vergebenen Torchancen, war es Luca von der Pütten, der als erstes aus dem Tiefschlaf erwachte. Tammo von der Brügge spielte einen langen, hohen Ball über die gegnerische Defensive, wo Luca auf den Ball lauerte. Ohne zu zögern haute er das Leder unhaltbar ins Tor des Struddener Schlussmannes...

Erst jetzt wurden die Blomberger Jungs entgültig wach und erspielten sich immer mehr Feldvorteile. Melvin Schmidt nutze eine Unachtsamkeit in der Defensive und brachte einen Distanzschuss sehenswert im Winkel unter. Melvin, der heute eine eher unglückliche Leistung zeigte, spielte ab seinem Tor deutlich aufmerksamer und kämpfte um jeden Ball.

Für das 3:0 sorgte erneut Luca von der Pütten. Einen von Robin Sadtler erkämpften Ball leitete Connor Baum gekonnt weiter und Luca musste das Spielgerät nur noch über die Linie schieben. 3:0!

Nach der Halbzeit und zahlreichen Wechseln, kam etwas Bewegung ins Spiel.....denn auch Strudden wurde fitter und fing an mitzuspielen. Nachdem Sören Habben mustergültig für Marvin Nowack aufgelegt hatte und Marvin das 4:0 erziehlte, ging nach vorne nicht mehr viel. Strudden erziehlte durch einen Sonntagsschuss aus der Distanz den Anschlusstreffer und machte Druck.

Strudden gelang noch ein weiterer Treffer zum 4:2, aber im Anschluss waren die Kräfte scheinbar aufgebraucht. Beide Teams schienen sich mit dem Ergebnis abgefunden zu haben.....bis auf Luca von der Pütten! Luca erkämpfte sich den Ball im eigenen Strafraum, spielte eine tolle Kombination mit Melvin, Connor und Marvin und schloss dann wieder selber zum 5:2 Endergebnis ab.

Eine Durchschnittliche Leistung, die den gewonnen 3 Punkten aber nicht weh tun ;-).

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok