Judo BEM U12 in Rastede

 

Gestern am 02.09.2017 wurden in Rastede die Bezirksmeisterschaften Judojugend U12 ermittelt. Wegen Verletzungen und Terminüberschneidungen war Wiebke Rolfs die einzige Starterin für den SV.

Da an diesem Wochenende auch Mannschaftsmeisterschaften stattfanden, war das Teilnehmerfeld ungewohnt überschaubar. Dennoch waren wir überrascht, als bei Bekanntgabe der Wettkampflisten Wiebke als einzige Teilnehmerin in ihrer Gewichtsklasse auf der Liste stand. Wiebke hat sich den Bezirksmeistertitel dieses Jahr an der Waage geholt, das freute sie zwar, war aber wenig befriedigend. Kurzerhand suchten wir uns in der nächsthöheren Gewichtsklasse ein paar Freundschaftskämpfe, die nach deren offiziellen Kämpfen ausgetragen wurden. Hier musste Wiebke sich lediglich der dortigen Bezirksmeisterin geschlagen geben, die aber auch respekteinflößend gut war.

Fazit: Toller Tag, Titel, keine Verletzungen, Spaß gehabt, Glückwunsch